Drucken

Ist ein "Dresscode" gefordert?


Nein. Umgekehrt würden wir es sogar begrüßen, wenn ein wenig Zurückhaltung bei der Kleidung geübt würde, um die Ängste von Neulingen ("was sollen denn die Leute denken, wenn ich da an einem Tisch mit lauter exotisch aufgetakelten BDSMlern sitze") soweit wie möglich auszuräumen. Es gibt andere Gelegenheiten, das Outfit auszuführen - trag das, was du zu jedem anderen Treffen auch tragen würdest.