Home Themenabend Aktuelle Themen
Themen
23.12.02 PDF Drucken

entfällt!

 
25.11.02 PDF Drucken

… und wer fängt den TOP auf? - oder: TOP- Pflege für Anfänger und Fortgeschrittene

Moderation: Richard

Wir alle kennen die Situation: beim Spiel ist etwas schief gegangen, eine Session ist geplatzt. Meist wird zu diesem Thema über den/ die Sub geredet/ geschrieben. Aber auch nach dem intensiven tiefgehenden Spiel wird meist nur über das "Auffangen" des/ der Sub diskutiert.
Dieser Themenabend versteht sich als Anregung über die Gefühle, Wünsche, Forderungen des dominanten Parts zu diskutieren und auch Erfahrungen auszutauschen. Dazu sind alle Interessierten (egal ob oben, unten oder Switcher) herzlich eingeladen.

 
28.10.02 PDF Drucken

Pro und Contra einer bundesweiten BDSM-Interessensvertretung

Moderation: Robert

es tut sich was in der deutschen BDSM-Landschaft. Chris aus Koeln (auch bekannt als 'der Barde') hat eine Mailingliste gegruendet in der die Pros und Contras einer bundesweiten Organisation fuer die Interessen unserer Subkultur diskutiert werden.
Der Themenabend wird sich also aus aktuellem Anlass mit diesem Thema befassen.
Die BDSM-Szene ist ja nicht gerade vorgestern entstanden und gerade in Deutschland, der Heimstatt aller Vereinsmeierei, wurde dieses Thema schon immer heftig und kontrovers diskutiert. Entsprechende Anlaeufe gab es bereits einige, in aller Regel blieben diese jedoch - mehr oder weniger - erfolglos.
Wie also koennte eine Organisation aussehen die unsere Interessen vertritt? Was fuer Chancen boeten sich und welche Risiken wuerde das bergen? Welche Erwartungen haben wir und wo laegen die Grenzen? Was sind eigentlich unsere Interessen und kann man die ueberhaupt sinnvoll vertreten? Vielleicht fuehlen wir uns im stillen Kaemmerlein ja ganz wohl und wollen nur in Ruhe gelassen werden?

 
23.9.02 PDF Drucken

SM-Szene: Persönliche Erfahrungen mit und Erwartung an die SM-Szene

Moderation: Robert

Anhand der persönlichen Erfahrungen wird "die SM-Szene" beleuchtet und Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Erleben dieser Subkultur herausgefunden.
SM-Szene, was ist das? Habe ich Erwartungen an die SM-Szene und wenn ja welche? Welche Erwartungen wurden erfüllt, welche (noch) nicht? Wieviel Szene braucht der Mensch?

 
26.8.02 PDF Drucken

Fremdspielen ohne Fremdgehen?

Moderation: Marlene

Wenn man einen Partner gefunden hat, der ebenfalls auf SM steht, heißt das noch lange nicht, dass man mit ihm/ihr auch in allen Facetten befriedigend spielen kann. Dazu sind die Vorlieben innerhalb unserer kleinen Minderheit einfach zu weit gefächert. Zum Teil passt man sich sicher aus Liebe an, zum Teil aber bleiben oft wichtige Aspekte ausgeklammert. Früher oder später stehen darum sehr viele Paare vor der Frage, ob man diese Gelüste besser komplett unterdrückt, oder ob es für die Stabilität der Partnerschaft sinnvoller ist, diesen Teil auszuleben - und zwar mit einem anderen Partner.
Was also tun: Verzichten, ausleben, wenn ja wie und unter welchen Regeln? Sollte der feste Partner zugucken, ein Vetorecht haben, sich komplett raushalten, die Peitschen zureichen, hinterher die Wunden versorgen oder zum Umtrunk einladen? Sollte man die Erlebnisse zu Hause brühwarm und in allen Einzelheiten erzählen oder lieber gar nicht? Wie handhabt ihr das, welche Erfahrungen habt ihr gemacht, was sollte man unbedingt vermeiden, welche Tipps gibt es? Um diese Fragen soll es heute gehen.

 
Weitere Beiträge...
«StartZurück41424344WeiterEnde»

Seite 42 von 44